Grünkohlpesto

Grünkohlpesto #1

Mit etwas Verspätung habe ich Grünkohl dieses Jahr nun auch so richtig für mich entdeckt, abgesehen von der Zubereitung meiner heiß geliebten Grünkohl-Chips (mein Lieblingsrezept poste ich demnächst auch), habe ich dem Wintergemüse bislang nämlich keine allzu zentrale Rolle eingeräumt. Vor ein paar Tagen habe ich auf die offensivst mögliche Art beschlossen, dies zu ändern, indem ich einfach meinen halben Kühlschrank mit Grünkohl vollgepackt habe. So bleibt mir jetzt keine andere Möglichkeit als mir Rezepte zu überlegen. Den Anfang macht ein Pesto aus rohem Grünkohl, das ich mir nicht nur zu Nudeln, sondern auch zu Ofenkartoffeln, als Brotaufstrich oder zum Salat vorstellen kann.

Grünkohlpesto #2

Zutaten:

♥ 100 g Grünkohl (85 g ohne Strunk)

♥ 4 EL hochwertiges Olivenöl (oder mehr nach Geschmack)

♥ 1 Knoblauchzehe

♥ 20 g Pinienkerne

♥ 20 g Kürbiskerne

♥ Salz nach Geschmack (ca. ½ – 1 TL)

Zubereitung:

1. Grünkohl gründlich waschen, anschließend das Blattgrün ganz nah am Strunk abschneiden. Blätter grob zerkleinern.

Grünkohl Strunk

2. Alle Zutaten mithilfe eines Pürierstabs oder Mini-Mixers zu einem cremigen Pesto verarbeiten.

3. Falls ihr das Pesto zu Nudeln esst, am besten mit ein paar EL Nudelwasser vermengen, dann verteilt es sich besser.

Grünkohlpesto #3

3 Gedanken zu „Grünkohlpesto

  1. behappyandhealthy

    Oh wooow!! Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll :-) Ich liebe Nudeln, Grünkohl und Vitamine *-* und in deinem Gericht ist einfach mal alles drin. Zu schade, dass ich schon gegessen habe…Das hätte ich mir sonst echt gerne gemacht :-) Mach weiter so!

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s