Vegan Wednesday #136

Vegan Wednesday Logo

Nach drei Wochen Vegan-Wednesday-Pause versorge ich euch heute nun mal wieder mit ein paar kleinen foodpornösen Einblicken in meine Küche und auf die Teller. Diesmal ist die  bezaubernde Frau Schulz mit dem virtuellen Sammeln und Anpinnen des kulinarischen Allerleis an der Reihe. Einmal hier entlang zu ihrem Sammelpost.

Heute Morgen bin ich wie Gott eine Göttin in Frankreich in den Tag gestartet: Mit einem großen Stück selbstgebackenem, halbwegs gesundem Frühstückskuchen (Geschmacksrichtung: Apfelmus-Karotte) und frisch aufgeschnittener Mango. Irritierenderweise hat sie sehr nach Zitrone geschmeckt, aber das frische Aroma passte wiederum gut zur Süße des Kuchens.

Fruehstück #VW 136

Weiter ging es Mittags mit einer großen Portion Vollkornnudeln mit Gemüse-Kamut-Bolognese. Letztere war selbstgemacht und wirklich äußerst schmackhaft, das Rezept habe ich sogar akribisch notiert, um euch demnächst auch mit diesem versorgen zu können. Allerdings habe ich derzeit gerade so viele halbfertige Artikel in meinen Entwürfen, dass ich mal schauen muss, wann genau es soweit ist. ;) Aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben.

Mittagessen VW #136

Voilà, darf ich präsentieren, das erste Foto meines Abendessens nach der Zeitumstellung. Vielleicht noch keine signifikante Verbesserung, aber hey, immerhin ist dieses Foto in der Küche entstanden und nicht bei künstlichem Licht im Flur.

Gegeben hat es nach dem üppigen Mittagessen „nur noch“ Rohkost (Karotten, Gurke und Sellerie), die noch ein bisschen in asiatisch gewürztem Sojajoghurt baden durfte, bevor ich sie knuspernd-knabbernd verspeist habe. Ich esse übrigens sehr gerne Gemüsesticks und habe mich nicht selbst auf Diät gesetzt oder so. Wenn ich nicht so faul wäre, für reichlich Nachschub zu sorgen, könnte ich sie auch den ganzen Tag mampfen.

Abendessen VW #136

Und jetzt husche ich doch gleich mal selbst rüber zum Sammelpost, um zu gucken, was es bei euch alles gab.

3 Gedanken zu „Vegan Wednesday #136

    1. Natalie Autor

      Hallo,

      weder noch, ich esse jeden Tag vegan und poste mal öfter, mal seltener Rezepte & Co. :) Aber der Vegan Wednesday, eine Blogger-Aktion, die findet jeden Mittwoch statt. Und da zeigen alle, die mitmachen wollen, was sie an diesem einen Tag gegessen haben, um damit quasi zu zeigen, wie unterschiedlich so ein „veganer Tag“ aussehen kann :)

      LG

      Antwort
      1. koeniginvegan

        Aaaahhhh!!! DAS ist ja super!!! Da mach ich mich mal im Internet drüber schlau … Hab ich tatsächlich noch niiie von gehört 😟 … Danke!! 👍

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s