Vegan Wednesday #124

Vegan Wednesday Logo

Neue Woche, neuer Vegan Wednesday. Ihr kennt das ja inzwischen sicherlich schon alle und für den Fall, dass nicht: hier gibt es nähere Informationen. Mit dem Sammeln und Pinnen ist diese Woche mal wieder Petzi von From Veggie to Vegan dran. :)

In den Tag startete ich heute mit einem großen Smoothie aus Roter Beete, Apfel, Orangensaft und Mango. Diese Kombination habe ich neulich schonmal ausprobiert und da sie mich sehr überzeugt hat, landeten heute die gleichen Zutaten im Mixer. Dazu kommt natürlich noch, dass ich von farbenfrohem Essen (oder auch Getränken, Smoothies sind für mich so ein Mittelding) immer gute Laune bekomme. Obwohl das Wetter in Berlin heute wirklich erstaunlich gut war, kann man davon ja nie genug haben.

Frühstück VW #124

Wo wir schon von Farben sprechen: Abgesehen von den Cocktailtomaten und den nur zu erahnenden Erbsen, kam mein Mittagessen optisch eher unauffällig daher – es gab Blumenkohl“curry“ (damit ist mehr so die Konsistenz gemeint) mit Cashewmus-Sauce, das ganze indisch gewürzt. Weil das so gut geschmeckt hat, habe ich mir den Reis gespart und lieber eine größere Portion vom Blumenkohl verdrückt.

Mittagessen VW #124

Wer sagt, dass man abends nicht einfach nur Eiscreme essen kann? Noch dazu, wenn diese aus Bananen besteht und somit doch eigentlich unter die Rubrik „Obst“ fallen müsste. Na gut, das Topping aus Kakaonibs, Erdnussbutter und Maulbeeren sticht da vielleicht ein klein wenig raus, aber was soll’s?! Ich habe heute schwer gearbeitet, da darf man sich ne große Portion „Nicecream“ ruhig mal gönnen. Die sollte mich bis zum Frühstück gut satt halten :)

Abendessen VW #124

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s