Mozartkugeln beim twoodledrum-Adventskalender

Guten Morgen oder auch Mittag und einen schönen zweiten Advent euch allen! Wie neulich schon angekündigt bin ich dieses Jahr beim twoodledrum-Adventskalender dabei und heute ist es endlich soweit! Ich zeige euch in meinem Gastbeitrag, wie man leckere Mozartkugeln herstellt, die man selbernaschen und natürlich auch verschenken kann. Falls ihr Lust habt, das Rezept nachzumachen, wünsche ich euch viel Spaß und ein gutes Gelingen!

Mozartkugeln

4 Gedanken zu „Mozartkugeln beim twoodledrum-Adventskalender

    1. Miss Diamond Autor

      Dankeschön, ich musste sie auch unbedingt haben, als ich sie entdeckt hatte. Falls du sie auch haben möchtest, bei Depot müsste sie eigentlich noch erhältlich sein. Sehr teuer war sie auch nicht, ich glaube, so 13 Euro.

      Alles Liebe
      Natalie

      Antwort
    1. Miss Diamond Autor

      Dankeschön! :)
      Es dauert zwar ein bisschen, aber von der Durchführung ist es echt nicht schwer. Falls du es nachmachst, wünsche ich dir viel Spaß und Erfolg dabei :)

      Alles Liebe
      Natalie

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s