Haferkekse mit Schokolade

Veganmofo

Haferkeks

Ob zum Lernen oder an einem regnerischen Wochenende mit Kuschelsocken an den Füßen und Früchtetee im Lieblingsbecher: Manche Tage verlangen einfach nach Haferkeksen, zumindest meiner Meinung nach.

Das tolle an ihnen ist, dass sie wirklich sehr schnell zubereitet sind (gut, okay, mit Schokoglasur wird es schon aufwändiger, die kann man ja aber auch weglassen). Also auch, wenn man in der Lernpause kurz mal für einen Nachschub an Nervennahrung sorgen möchte, ist das kein Problem, denn schneller als vegane Haferkekse gebacken sind, ist man sicherlich auch nicht mit der XXL Packung Schokolade vom Supermarkt zurück.

Für ca. 6-8 große Haferkekse benötigt ihr:

♥ 100 g Zucker

♥ 65 ml Öl

♥ 30 g Apfelmus

♥ Ersatz für 2 Eier (z.B. no egg von Orgran)

♥ 180 g Haferflocken

♥ ½ TL Zimt

♥ 80 g Mehl

♥ 1 TL Backpulver

♥ 25 g gehackte Haselnüsse oder andere „Extras“

♥ 150 g Kuvertüre

1. Den Ei-Ersatz nach Packungsanweisung mit Wasser anrühren und 5 Minuten stehen lassen.

2. Zusammen mit Zucker, Öl und Apfelmus glattrühren. Anschließend Mehl, Backpulver und Zimt in die feuchten Zutaten sieben und gut verrühren.

3. Zum Schluss die Haferflocken und ein paar gehackte Haselnüsse, (oder: Schokochunks, Rosinen- oder Dattelstückchen, Gojibeeren etc.) hinzufügen.

4. Backpapier aufs Blech legen. Anschließend Kekse in Wunschgröße formen. Der Teig ist sehr feucht, aber dafür sind die Kekse später nicht ganz so fest. Wer möchte, kann aber auch noch mehr Mehl/Haferflocken hinzufügen, um das Handling zu verbessern oder etwas festere Kekse zu erhalten.

5. Kekse ca. 12 Minuten bei 180° C backen. Noch auf dem Blech auskühlen lassen.

6. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Eine halbe Seite der Kekse in die Schokolade eintauchen (ggf. mit einem Pinsel nachhelfen) und auf einem Kuchen-/Pralinengitter. Für die andere Seite ein klein wenig Schokolade mit einem Teelöffel aufnehmen und mit diesem ein paar Zentimeter oberhalb des Kekses langsam hin und herfahren, bis ein schönes Linienmuster entsteht. Trocknen und anschließend schmecken lassen.

Haferkeksstapel

3 Gedanken zu „Haferkekse mit Schokolade

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s